AfD möchte: Rechte von Arbeiter*innen abbauen

Gesellschaftliche Realität: unsichere Beschäftigungsverhältnisse und schlechter Lohn In Deutschland arbeitet jede 5. Person (21,4 Prozent) unterhalb der Niedriglohnschwelle (10 Euro). Über 18 % aller Vollzeitbeschäftigten bezieht nur Niedriglöhne. Im Jahr 2016 erreichte die Zahl der Leiharbeiter und über zeitarbeitsfirmen Angestellte Menschen den vorläufigen Höchststand von 961000 Außerdem arbeiten 3,2 Millionen Menschen in Deutschland arbeiten parallel … AfD möchte: Rechte von Arbeiter*innen abbauen weiterlesen