AfD möchte: Leistungsdruck und Wettbewerb vor Sozialem Lernen Meinungsvielfalt einschränken

Die AfD zum Thema: Schule und Bildung Leistungsdruck und Wettbewerb vor sozialem Lernen Die AfD vertritt „uneingeschränkt das Leistungsprinzip“ an Schulen. Außerdem fordern die stärkere Disziplin und stärkere Maßnahmen, wenn diese nicht eingehalten wird (GP S. 53f.). Das erhöht den ohnehin hohen Druck auf die Schüler*innen und lässt zudem das Erlernen sozialer Kompetenzen in den … AfD möchte: Leistungsdruck und Wettbewerb vor Sozialem Lernen Meinungsvielfalt einschränken weiterlesen